Logo der Depeche Mode Tributeband

Coverband

Eine Coverband ist ein Zusammenschluss von Musikern, die Musik nachspielen.

Während eine Top-40 Band quasi "querbeet" und recht schmerzfrei alle Musik nachspielt, die gerade in ist und beim Publikum gut ankommt, spielen Revivalband und Tributeband nur einer Band nach.

Ausführliche Informationen gibt es bei Wikipedia!

Gemeinsamkeiten von Revival- und Tributebands

Beide spielen genau eine Band nach, in Ausnahmefällen auch zwei Bands ähnlicher Musikrichtung. Sie versuchen durch authentische Musik, Garderobe, Instrumentierung und Show dem Original möglichst nahe zu kommen.
Es gibt Ausnahmen, die bewusst eine andere Instrumentierung verwenden und lediglich die Kompositionen + Texte nutzen. Beispiel wäre ein Streichquartett, das Popmusik nachspielt.
Die Begriffe Tributeband, Coverband und Revivalband werden umgangssprachlich nicht so genau getrennt.

Die Tributeband

Sie covert eine Band, die im Original ebenfalls noch aktiv ist. Die Qualitätsansprüche sind hier besonders hoch, da der direkte Vergleich zum Original noch in der Gegenwart besteht.

Die Revivalband

Hier wird eine Band gecovert, die im Original nicht mehr auftritt. Mitunter sind Bandmitglieder bereits verstorben. Dies ist zum Beispiel bei den Revivalbands von den Beatles, Queen oder Bee Gees der Fall.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung